Deutsch französischer Jugendaustausch

Vom 22. bis 26. April 2014 waren 10 Kinder mit 8 Erwachsenen zu einem Besuch in der Normandie, in Saint-Pierre-Sur-Dives. Die Fahrt der Kinder vom Radfahrerverein Einigkeit Rodenbach fand statt auf Initiative von Frau Kess aus Quirnheim. Sie stammt aus dem Ort und hat die nötigen Kontakte geknüpft und die Fahrt zusammen mit dem Landessportbund und dem Deutsch-Französischen Jugendwerk durchgeführt. Neben den sportlichen Aktivitäten wurden die Ereignisse der Invasion von 1944, welche in dieser Gegen stattfanden und zum Ende der Hitlerdiktatur führte, den Teilnehmern nahe gebracht. Insgesamt eine sehr gelungene Veranstaltung zur Förderung der deutsch-französischen Freundschaft, die hoffentlich weiter anhält und mit einem Gegenbesuch der französischen Freunde in unserem Dorf fortgesetzt werden kann. Die Einladung für 2015 wurde an die Gastgeber ausgesprochen. Unser Dank gilt dem Verein und besonders Frau Kess, durch die die wichtige Begegnung stattfinden konnte.