Sprechstunde des Ortsvorstehers

Aktion Saubere Landschaft

 

Am letzten Samstag wurde in unserer Gemarkung von freiwilligen Helfern wieder Müll gesammelt, den unvernünftige Zeitgenossen einfach in freier Natur abstellen oder achtlos wegwerfen. Besonders links und rechts unserer Landesstraßen waren die Abfallsäcke recht schnell gefüllt. Auffällig viele kleine Plastiksäcke mit Hundekot konnten an den Feldwegen aufgefunden werden. Wenn man die Hinterlassenschaften seiner geliebten Vierbeiner schon in einer Tüte aufnimmt, sollte man diese auch mitnehmen und anschließend ordnungsgemäß entsorgen!

Ein Dank an alle Helfer, die sich alljährlich an dieser sinnvollen Aktion beteiligen.

 

Winterverbrennung

 

Ein von unseren Gemeindeangestellten perfekt gebauter Schneemann und ein schönes Singspiel, dargestellt von unseren Kindern aus der Kita 3 L, sorgten für ein schönes Stabausfest auf dem Gelände unserer Freiwilligen Feuerwehr. Bei doch recht kühlen Temperaturen wurde der Winter von den Kindern vertrieben. Die Wetteraussichten zeigen, dass dies recht gut gelungen ist. Auch hier ein Dank an unsere Feuerwehr, die für die gute Bewirtung verantwortlich zeichnete.

 

NEU: Sprechstunde des Ortsvorstehers in Rodenbach!

 

In Zukunft wird es in unserem Ortsteil in Rodenbach eine Sprechstunde des Ortsvorstehers geben. Jeweils am ersten Dienstag des Monats, steht Herr Willi Schindler im Nebenraum der katholischen Kirche in Rodenbach (ehemalige Bücherei), im Zeitraum von 18:00 bis 19:00 Uhr, für Anfragen zur Verfügung, die den Rodenbacher Ortsteil betreffen. Nutzen Sie die Gelegenheit und wenden Sie sich mit entsprechenden Fragen und Anregungen an Herrn Schindler.

Die erste Sprechstunde findet am Dienstag, den 07.April, statt.

 

Ihr

Bernd Findt, Ortsbürgermeister