Feuerwehr

Feuerwehr

Das Gründungsjahr unserer freiwilligen Feuerwehr datiert aus dem Jahre 1861.

Im Jahre 1969 wurden die Feuerwehren von Ebertsheim und Rodenbach im Zuge der Gebietsreform zusammengelegt.

Der Bau des neuen großen Feuerwehrgerätehauses an der Rodenbacher Straße schloss sich in den Jahren von 1989 bis zur endgültigen Inbetriebnahme im Jahr 1993, an. Fast der gesamte Neubau wurde von den Kameraden der Feuerwehr in Eigenleistung erbracht. Herausragend ist hier der Einsatz des langjährigen Wehrführers, Herrn Heinz Lander, zu würdigen.

Mittlerweile wurden die Feuerwehren in den Verantwortungsbereich der Verbandsgemeinde überführt.

Im Rahmen einer neuen Feuerwehrkonzeption erfolgte in Ebertsheim die Gründung einer sogenannten „Stützpunktfeuerwehr“, die für Ebertsheim mit dem Ortsteil Rodenbach sowie für die Ortsgemeinde Quirnheim, zuständig ist.

Zur aktiven Nachwuchsgewinnung wurde die Jugendfeuerwehr gegründet. Hier wird, unter fachmännischer Anleitung erfahrener Wehrleute, interessierten Jugendlichen die Arbeit der Feuerwehr nahegebracht.

1994 gründete sich ein Förderverein zur Unterstützung der hiesigen Feuerwehr. Im Laufe der Jahre wurden über den Förderverein einige tausend Euro für Zusatzausrüstung und sonstige Belange der Feuerwehr, zur Verfügung gestellt.

Website: feuerwehrebertsheim.de

Feuerwehr