Ebertsheim Westansicht

Archiv

26.06.2022

Der Ortsbürgermeister informiert

Grünabfallplatz-Team lädt ein…

Die beiden Betreuer unnseres Grünabfallplatzes, Herr Hans Bickel und Herr Armin Hofmann, haben sich für die Besucher unseres Grüngutplatzes wieder etwas Besonderes ausgedacht. Am kommenden Samstag, den 02. Juli 2022, werden ab 11:00 Uhr, Grillbratwürste und Kaltgetränke gereicht ( kleine Spende willkommen…).

Schauen Sie gerne vorbei, das Grünplatz-Team würde sich sehr freuen Sie an diesem Tag begrüßen zu dürfen.

Autofreies Eistal am 03. Oktober

Damit die Ausrichter der in diesem Jahr wieder stattfindenden Veranstaltung „Autofreies Eistal“ für den 03. Oktober planen können, teilen Sie mir doch bitte mit, wer sich in diesem Jahr in unserer Ortsgemeinde mit einem Stand oder einer Aktion beteiligen möchte ( Bernd.Findt@myquix.de )Dies wäre wichtig, damit die VG Eisenberg in deren Hände die Federführung liegt, frühzeitig über die neuesten Verfahrensrichtlinien informieren kann.

Seniorenausflug findet wieder statt !

Nach zweijähriger Corona-Pause wollen wir es wieder wagen, mit unseren Seniorinnen und Senioren den gemeindlichen Ausflug mit dem „Meisterbus“ zu unternehmen. Termin: Mittwoch, der 24. August 2022, 09:30 bis ca. 17:00 Uhr.

Geplant ist eine geführte Besichtigung der Burg Berwartstein, ehemalige Heimstatt des berühmten Ritters Hans Trapp, mit anschließendem Mittagessen auf der Burgterrasse. Nachmittags steht der Besuch des Bad Dürkheimer Kurparks auf dem Programm.

In einer der nächsten Ausgaben des Amtsblattes werden die bekannten Anmeldebögen ausgedruckt, die Sie mir dann wieder ausgefüllt zukommen lassen können. Ich hoffe, Sie wieder recht zahlreich zu unserem diesjährigen Seniorenausflug begrüßen zu dürfen.

Ihr

Bernd Findt, Ortsbürgermeister

13.06.2022

Dorfflohmarkt

Es ist nun schon Tradition, dass wir in unserem Dorf zum zwölften Mal den original Dorfflohmarkt durchführen. Einwohnerinnen und Einwohner bieten Gegenstände an, an denen ihr Herz nicht mehr so hängt und von denen sie sich lösen können. Die Ware wird zum Teil zentral oder in oder auf ihrem Anwesen, ihrer Garage, am Straßenrand angeboten.

Sie, als unsere Besucher, lernen bei einem Rundgang durch unser Dorf auch dessen Schönheit und interessanten Seiten kennen. Sie erhalten einen Eindruck und können sich dabei Besonderheiten als Erinnerung und Bereicherung mitnehmen. Auch unsere Gastronomie freut sich auf Ihren Besuch und bietet Ihnen, wenn Sie vom Rundgang eine Stärkung brauchen, kulinarische Köstlichkeiten an.

Die Verkaufsstellen haben einen Ortsplan, damit Sie die Verkaufsstellen finden können, zusätzlich werden Hinweise an den Durchfahrtsstraßen angebracht, die Sie auf die Marktstellen hinweisen.

Wir wünschen Ihnen schöne interessante Stunden in unserem Dorf im Grünen.

Im Namen aller Mitwirkenden
Bernd Findt
(Ortsbürgermeister)

Ebertsheim – Anbieter in folgenden Straßen:

  • Hauptstraße
  • Mertesheimer Straße
  • Neugasse
  • Gartenstraße
  • Wassergasse
  • Turnstraße
  • Eisenberger Straße
  • Ortsteil Rodenbach: Bergstraße
27.05.2022

Der Ortsbürgermeister informiert

Anlage eines „Barfußpfades“ an der Kneipp-Anlage

Nach einer über zweijährigen „Corona-Zwangspause“ , ist unser beliebtes „A-Team“, endlich wieder im Einsatz. Mit viel Elan und bei sonnigem Wetter, wurde am Dr. Reiner-Straßburg-Weg, in Höhe des naturnahen Kneipp-Wassertretbeckens, mit der Umsetzung eines Barfußpfades begonnen. Unterstützt wurde das Seniorenteam von unserem Gemeindebediensteten, Herrn Petru Farchescu, der die erforderlichen Baggerarbeiten durchführte. In den nächsten Tagen werden die Rundbalken zur Abgrenzung und Befestigung des Weges in den Boden eingelassen und die Zwischenräume abschließend mit naturnahem Material aufgefüllt. Die Begehung dieses Pfades ist für alle Bevölkerungsaltersgruppen geeignet und fördert sowohl die Durchblutung sowie die Koordinationsfähigkeit der Barfußgeher.

Der Barfußpfad bildet nach seiner Fertigstellung einen gelungenen runden Abschluss in Verbindung mit der naturnahen Wassertretanlage im Eisbach und dem Kneipp-Armbecken.

Da es auf Grund der coronabedingten Einschränkungen im letzten Jahr nicht möglich war die neue Wassertretanlage gebührend einzuweihen, wollen wir dies nach der Fertigstellung des Barfußpfades im Sommer natürlich noch nachholen. Ich lade Sie schon jetzt herzlich dazu ein!

Die gesamte Anlage passt sehr gut an das Eisbachufer und bildet ein weiteres Schmuckstück in unserer lebens- und liebenswerten Ortsgemeinde.

Ihr

Bernd Findt, Ortsbürgermeister

Unser A-Team bei den Auftaktarbeiten zur Anlage eines Barfußpfades

v. l. n. r.: Bernd Kühl, Ernst-Otto Neumeister, Petru Farchescu, Lothar Geißler und Rainer Schäfer

15.05.2022

Der Ortsbürgermeister informiert

Ein Dorf räumt auf“

Pandemiebedingt ist unser beliebter Dorfflohmarkt in den beiden letzten Jahren leider ausgefallen. Auf Grund der stark sinkenden Inzidenzzahlen und der fast gänzlichen Rücknahme der Verbote und Einschränkungen im öffentlichen Leben, wollen wir in diesem Jahr diese schöne Veranstaltung wieder zum Leben erwecken.

Der Termin steht schon fest. Der Flohmarkt findet in diesem Jahr am Samstag, den 18. Juni 2022 statt. Beginn ist, wie in den früheren Jahren, wieder um 09:00 Uhr.

Da wir wieder einen Flyer mit Ortsplan drucken lassen, auf dem die Straßen benannt werden an denen Gegenstände angeboten werden, bitte ich Sie um eine entsprechende Teilnahmemitteilung. Hierzu findet ein kleines Vortreffen am Dienstag, den 31. Mai 2022, 19:00 Uhr, im Rathaus statt.

Sie können mich aber auch per E-Mail: Bernd.Findt@myquix.de oder telefonisch: 06359/2412, über ihre Teilnahme in Kenntnis setzen.

Öffentliche Sprechstunde des Bürgermeisters findet wieder statt !

Nach den langen und bereits erwähnten Einschränkungen wegen der Pandemielage, wurden die öffentlichen Sprechstunden des Ortsbürgermeisters über zwei Jahre ausgesetzt.

Ab sofort findet die Sprechstunde wieder dienstags, zwischen 18:00 und 19:00 Uhr, im Rathaus statt.

Besuche bei Geburtstagsjubiläen

Bei Geburtstagsjubiläen ab 80 Jahren und danach im Fünf-Jahres-Rhythmus werde ich oder unsere Beigeordneten, wieder persönliche Glückwünsche mit einem kleinen Präsent überbringen. Dies geschieht natürlich mit der gebotenen Vorsicht und Rücksichtnahme, denn die Pandemie ist immer noch präsent und das Corona-Virus noch nicht besiegt.

Wollen wir hoffen, dass über die nächsten Monate und Jahre wieder etwas Normalität einkehrt und wir die zwischenmenschlichen Kontakte nicht wieder zurückfahren müssen.

Ihr

Bernd Findt, Ortsbürgermeister

24.04.2022

Der Ortsbürgermeister informiert

Aktion Saubere Landschaft 2022

Insgesamt 22 Personen nahmen am letzten Samstag an der „Umweltaktion Saubere Landschaft“ teil, um Streumüll in der Gemarkung von Ebertsheim und Rodenbach aufzusammeln und zu entsorgen.

Vor Beginn der Aktion wurden Schwerpunkte festgelegt. Den Bereichen der beiden Ebertsheimer Landesstraßen und im Renaturierungsgebiet wurden besondere Aufmerksamkeit geschenkt. Nach dem allgemeinen Eindruck, und obwohl wegen der Corona-Krise zwei Mal der Aktionstag ausfiel, hielten sich die Verschmutzungen diesmal in Grenzen.

Um 12:00 Uhr endete die Sammelaktion und es erfolgte ein harmonischer Ausklang im Hof des Konrad-Stiefenhöfer-Hauses in der Hauptstraße. Von Seiten der Ortsgemeinde ergeht ein herzliches Dankeschön an alle freiwilligen Helfer die mitgemacht haben und mit Spaß und viel Engagement bei der Sache waren.

Ein besonderer Dank ergeht an den Natur- und Vogelschutzverein mit dem neuen ersten Vorsitzenden, Herrn Holger Wilding, für die Getränkespenden. Auch sein Einsatz am Grill fand allgemein großen Anklang.

Bereits bei der Begrüßung herrschte gute Stimmung bei den Mitwirkenden

Grünabfall der Gemeinde entsorgt

Am Freitag und Samstag letzter Woche wurde der Grünschnitt auf unserem Grünabfallsammelplatz komplett geschreddert und abgefahren. Über die Kreisverwaltung Bad Dürkheim wurde die Firma Orth aus Neustadt damit beauftragt. Die Arbeiten auf dem „gut gefüllten“ Grüngutplatz wurden in kurzer Zeit und ohne Beanstandungen professionell durchgeführt.

Grüngutplatz „geleert„, nun kann wieder problemlos angeliefert werden
15.04.2022

Aktion Saubere Landschaft

Am Samstag, den 23. April 2022, findet nach zweijähriger Pause wieder der Aktionstag Saubere Landschaft in unserer Gemarkung statt. Treffpunkt ist um 09:00 Uhr am Bahnhofsparkplatz. Anzuraten wäre robustes Schuhwerk, wetterfeste Kleidung sowie strapazierfähige Handschuhe. Zum Ende der Aktion, so gegen 12:00 Uhr, wird im Konrad-Stiefenhöfer-Haus eine zünftige Brotzeit gereicht.

Bitte nehmen Sie recht zahlreich an dieser sinnvollen und umweltbewussten Aktion teil, die schon seit vielen Jahren in unserer Region immer im Frühjahr durchgeführt wird.

Ihr

Bernd Findt, Ortsbürgermeister

21.03.2022

Tempo 30 in der Ebertsheimer Ortsdurchfahrt

In der letzten Woche wurde von der Straßenmeisterei, im Auftrag des Landesbetriebes Mobilität in Speyer, in der Mertesheimer- und Eisenbergerstraße mehrere „Tempo 30 Schilder“ aufgestellt. Die Schilder sind im unteren Bereich mit dem Zusatz „Lärmschutz“ versehen. Da es sich bei der Ortsdurchfahrt um eine Landesstraße handelt, wurde uns in der Vergangenheit eine Geschwindigkeitsbeschränkung aus Sicherheitsgründen regelmäßig verweigert, da der LBM in einzelnen Ortsgemeinden keine Präzedenzfälle schaffen wollte. Da jedoch zwischenzeitlich ein rechtsgültiges Urteil über eine zulässige Geschwindigkeitsbeschränkung wegen erhöhter Lärmemissionswerte vorliegt, kann sich die zuständige Verkehrsbehörde ( LBM ), nicht mehr dagegen verschließen, wenn die Höchstwerte regelmäßig überschritten werden. Dies ist in Ebertsheim in der Ortsdurchfahrt der Fall!

Auf Initiative unseres Ordnungsamtes der VG Leiningerland wurden dahingehend Messungen und Berechnungen angestellt, mit dem Ergebnis, dass die Emissionswerte durchgehend über 70 Dezibel lagen. Somit liegen die Voraussetzungen für die Geschwindigkeitsreduzierung von 50 auf 30 km/h vor und wurden auf Antrag des Ordnungsamtes nun vom LBM auch umgesetzt. Hierfür ergeht auch im Namen der Ortsgemeinde ein herzliches Dankeschön für die eigenständige Initiative von Seiten unseres Ordnungsamtes!

Damit die Tempobegrenzung auch in Zukunft eingehalten wird müssen entsprechende Geschwindigkeitskontrollen durchgeführt werden! Im Moment ist die VG Leiningerland bestrebt, mit der VG Eisenberg einen kreisübergreifenden Kooperationsvertrag abzuschließen, damit wir den Eisenberger Geschwindigkeitsmesstrupp regelmäßig bei uns einsetzen können. Hierzu muss die Kreisverwaltung Bad Dürkheim sowie der Verbandsgemeinderat, die Zustimmung erteilen.

Lärmuntersuchungen haben ergeben, dass bei Einhaltung der Tempo 30-Vorgabe eine deutliche Lärmreduzierung, insbesondere im Bereich des Schwerverkehrs, zu verzeichnen ist.

Ich denke, dies ist eine sehr gute Nachricht für alle Anwohner der Durchgangsstraße in Ebertsheim.

Meine Bitte an Sie persönlich: Halten auch Sie sich an die Geschwindigkeitsbegrenzung! Sie leisten damit einen guten Beitrag für die stark von Verkehrslärm belasteten Anwohner in unserer Ortsdurchfahrt.

Ihr

Bernd Findt, Ortsbürgermeister

18.03.2022

Der Ortsbürgermeister informiert

Innexio-Glasfaserausbau

Weitgehend problemlos und zur Zufriedenheit der Anwohner verliefen die Verlegearbeiten des Glasfaserkabels durch die Firma „ConE“ in der Blumenstraße.

Nach Angaben der Firma Innexio werden die direkten Hausanschlüsse zu einem späteren Zeitpunkt durchgeführt. Nach Abschluss der Arbeiten in der Blumenstraße erfolgt die Weiterführung in die Eisenbergerstraße bis Ortsende, mit einer Querung über die Landestraße. Eine weitere Querung erfolgt von der Hallenstraße bis zur Einmündung in die Blumenstraße.

Die Firma „ConE“ beim Verlegen der Kabel in der Blumenstraße
07.03.2022

Der Ortsbürgermeister informiert

Glasfaserverlegung durch die Firma Innexio

Nach Mitteilung der Firma Innexio beginnen die Erdarbeiten zur Verlegung des Glasfaserkabels ( schnelles Internet ) in der nächsten Woche ( 11. Kalenderwoche ). Die Firma Innexio verlegt das Kabel von der Ampelkreuzung bis zur Hallenstraße, von dort erfolgt die Querung über die Rodenbacherstraße bis zur Blumenstraße. Hier wird bis zur Eisenbergerstraße ( Ortsende )komplett verlegt. Weitere Glasfaserkabel werden durch die Firma Innexio in Ebertsheim n i c h t verlegt! Der Auftrag hierzu erfolgte im Rahmen des Kreisclusters durch die Kreisverwaltung. Hierfür erfolgte eine besondere Bundesförderung. Die betroffenen Anlieger werden durch die Erdbaufirma ( ConE ) noch einmal schriftlich über den Baubeginn informiert. Für die Verlegung durch alle anderen Straßen in Ebertsheim und Rodenbach wurde bereits ein Vertrag mit der Firma Deutsche Glasfaser AG abgeschlossen. Ein Ausbaubeginn wurde Ende dieses Jahres in Aussicht gestellt. Nähere Informationen über den voraussichtlichen Ausbauzeitraum sind noch nicht bekannt.


20.02.2022

Der Ortsbürgermeister informiert

Grünabfallplatz öffnet !

Der gemeindeeigene Grünabfallplatz öffnet am Dienstag, den 01. März 2022,17:00 Uhr, wieder seine Pforten. Die Öffnungszeiten sind die gleichen wie im Vorjahr:

Dienstags und Donnerstags von 17:00 Uhr  –  19:00 Uhr,

Samstags von 10:00 Uhr  –  13:00 Uhr.

Ihr

Bernd Findt, Ortsbürgermeister

zurück zur Übersicht