Ebertsheim Westansicht

Archiv

19.11.2021

Der Ortsbürgermeister informiert

Gästeführerausbildung erfolgreich bestanden

Herr Bodo Peisch und Herr Werner Westermann aus Ebertsheim dürfen sich nach einer halbjährigen Ausbildung mit über 140 Unterrichtsstunden „Zertifizierte Gästeführer für die VG Eisenberg und Ebertsheim“ nennen. Die Ausbildungszeit erstreckte sich vom 10.03.2021 bis zum 30.10.2021.

In einer Feierstunde im Eisenberger Rathaus wurden am 16.11.2021, die Zertifikate und Teilnahmebescheinigungen an die insgesamt 13 Teilnehmer*innen übergeben.

Antje van Look von der RegioAkademie in Lambrecht konnte zusammen mit dem VG-Beigeordneten Peter Funck und dem Ebertsheimer Ortsbürgermeister Bernd Findt die Zertifikate und Teilnahmebescheinigungen überreichen.

Die Gästeführerqualifizierung erfolgte diesmal durch die VG Eisenberg in Kooperation mit der Ortsgemeinde Ebertsheim. Alle zertifizierten Gästeführer werden künftig für die VG Eisenberg und/oder für die Gemeinde Ebertsheim bei den unterschiedlichsten Führungen und Wanderungen im Einsatz sein und unseren Besuchern und Gästen unsere Geschichte und Sehenswürdigkeiten näherbringen.

In dem Kurs wurde ein breites Fachwissen unter anderem in den Bereichen Pfälzische Geschichte, Ortsgeschichte, Volkskunde, Rhetorik und Methodik übermittelt.

Bei der schriftlichen und praktischen Prüfung im Oktober mussten die Teilnehmer ihr im Lehrgang erworbenes Wissen unter Beweis stellen. Auch eine Hausarbeit zu einem selbst gewählten Thema wurde eingereicht und fachmännisch geprüft.

Herr Peisch wählte das Thema „Renaturierung des Eisbaches“; Herr Westermann schrieb über die „Ebertsheimer Mühlen, Kirchen und Gebäude“.

Unser Heimatforscher und Ebertsheimer „Archivar“, Herr Peter Scherer, wurde von der Pfalzakademie als Prüfer rekrutiert.

In Zukunft werden unsere beiden frischgebackenen Gästeführer nun auch Gruppen durch Ebertsheim-Rodenbach und die umliegende Gemarkung führen.

Ein beispielhaftes kreisübergreifendes Projekt, das unseren Ort weiter aufwertet und die Attraktivität sicher steigern wird.

Im Namen der Ortsgemeinde bedanke ich mich ganz herzlich bei Herrn Peisch und Herrn Westermann für ihr freiwilliges Engagement für unseren Ort.

Ein herzlicher Dank für die gelungene Kooperation geht hierbei an den ehemaligen Stadtbürgermeister Adolf Kauth und an den VG-Beigeordneten Peter Funck, sowie an Herrn Hutzenlaub, den Fachbereichsleiter für Kultur und Tourismus der VG Eisenberg.

Ihr

Bernd Findt, Ortsbürgermeister

v.l.n.r.: Antje van Look ( RegioAkademie ), Werner Westermann, Bodo Peisch ( Gästeführer ), Bernd Findt ( Ortsbürgermeister ), Peter Funck ( Beigeordneter VG Eisenberg ).

zurück zur Übersicht