- EER 2020 – Info 19

Was lange währt, wird endlich gut – wollen wir hoffen, dass dieser Spruch ein gutes Zeichen ist, da nun der Verbandgemeinderat die Teiländerung des Flächennutzungsplanes bezüglich der Windkraftanlage auf dem Gemeindeberg ins Verfahren geschickt hat. Jeder der das ganze verfolgt wird bestätigen, dass die lange Zeitdauer, bis in unserer Gesellschaft so etwas auf den Weg und letztlich zur Umsetzung gebracht wird, eine Menge Geduld benötigt.
Die Restrektionen und Auflagen nehmen immer mehr zu je länger es dauert und über die Sinnhaftigkeit manch zunehmender Auflagen kann man genüsslich streiten.